50 Jahre Deutsch-Türkisches Anwerbeabkommen

       Ideen?    Mitmachen!

Hätten Sie´s gewusst?! Zahlen & Fakten zur Migration

Hätten Sie´s gewusst?! Zahlen & Fakten zur Migration

· Die Hälfte der 2,8 Millionen Menschen mit türkischem Migrationshintergrund ist zugewandert,
die übrigen sind bereits in Deutschland geboren.

Quelle: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung, 2009

· Migranten in Deutschland machen sich häufiger selbstständig als Einheimische: In den letzten
dreieinhalb Jahren haben sieben Prozent ihr eigenes Unternehmen gegründet oder waren dabei,
es zu tun. Unter den Personen ohne Migrationshintergrund waren es weniger als fünf Prozent.

Quelle: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)
und Institut für Wirtschafts- und Kulturgeographie der Leibniz-Universität Hannover, 2011

· Aykut Ünyazici spielte 1963 als erster Türke in der Bundesliga. Für Eintracht Braunschweig
konnte er in insgesamt 78 Spielen fünf Tore für sich verbuchen.

· 32 Prozent der türkischstämmigen Migranten haben einen deutschen Pass.

Quelle: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung, 2009

· Dönerläden setzen in Deutschland etwa 2,5 Milliarden Euro um.

Quelle: Verein türkischer Dönerhersteller in Europa

„Döner Kebab“ setzt sich übrigens zusammen aus den türkischen Wörtern „dönmek“
und „kebab“ und bedeutet wörtlich übersetzt „sich drehendes Grillfleisch“
(„dönmek = „sich drehen“, „kebab“ = „gebratenes Fleisch“).

· Die deutsche Gesellschaft wird immer vielfältiger: 1970 kamen drei Viertel der Zuwanderer
auf fünf Ländern (Italien, Spanien, Griechenland, Türkei und Jugoslawien). Heute verteilen
sich drei Viertel der Zuwanderer auf mehr als 80 Herkunftsgruppen.

Quelle: Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration, 2010